Sie brauchen keine Wunschliste, um ein unvergessliches Geschenk für jemanden auszusuchen – Sie brauchen nur ein wenig Inspiration.

#Anzeige

Deshalb haben wir hier einige Geschenkideen für die Weihnachtszeit zusammengefasst, die dazu noch alle bequem über das Internet von zu Hause aus bestellbar sind.

Motorola Razr

Es gab nie ein besseres Argument für den Umstieg auf Android als mithilfe dieser Neuerscheinung des legendären Motorola Razr. Die neue Version bietet die gleiche Flip-Handhabung wie das ursprüngliche Telefon, das vor mehr als einem Jahrzehnt herauskam und mit Smartphone– und Touchscreen-Technologie auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Halten Sie das Gerät im Taschenformat geschlossen und tippen Sie auf das Telefon, um Ihre Nachrichten, Anruffunktionen sowie die Kamera anzuzeigen. Öffnen Sie es, um auf alle Funktionen wie eine 16-Megapixel-Kamera, ein HD-21:9-Cinemavision-Display sowie 128 GB Speicherplatz für all Ihre Apps und Inhalte zuzugreifen.

Motorola Razr
Motorola Razr

Irgendwie hat Motorolas Designteam es geschafft, ein Scharnier zu entwickeln, das es dem Razr ermöglicht, mit beiden Seiten perfekt bündig zu schließen, ohne dass ein Spalt entsteht. Es ist superleicht und fühlt sich dennoch solide und robust an. Und ja, der beste Part des ursprünglichen Razr bleibt erhalten: Sie können einen Anruf beenden, indem Sie das Telefon schließen.

Zu den Fans des neuen Telefons gehört Musiker Diplo, der bei Motorolas Auftaktveranstaltung in LA auftrat. „Ich hatte damals im Jahr 2004 ein Razr und es war das erste Telefon, das wie ein Accessoire oder Modeartikel aussah“, erzählt der Künstler. „Es galt damals als Statussymbol, wenn man es mit sich herumtrug und ich freue mich sehr, es endlich wiederzuhaben.“

Das Razr ist ein exklusives Produkt von Verizon und Vorbestellungen sind ab dem 26. Dezember 2019 zu einem Kaufpreis von rund 1.360,- Euro möglich.

Keurig Drinkworks Home-Bar

Keurig, jene Marke, die für Kaffeemaschinen und Kaffeetassen steht, erweitert das Angebot für Cocktails in dieser Saison mit der Lancierung ihrer Drinkworks-Home-Bar.

Die schlanke, mattschwarze Maschine tauscht Kaffeekapseln gegen alkoholhaltige Cocktailkapseln aus und gibt in Sekundenschnelle Spirituosen, Wasser, Kohlensäure und andere Zutaten aus, um das Getränk Ihrer Wahl zu mixen. Die Maschine ist so kalibriert, dass diese jede Kapsel erkennt und genau weiß, wie viel Wasser und Kohlensäure benötigt werden – es ist kein manuelles Schütteln oder Rühren mehr erforderlich.

Keurig Drinkworks Home-Bar
Keurig Drinkworks Home-Bar

Die Home-Bar eignet sich nicht nur als großartiger Hingucker, es spart auch viel Zeit und erleichtert das Grübeln beim Zubereiten von exotischen Drinks und Cocktails, während alle Gäste auf Ihrer nächsten Party noch dazu gut unterhalten werden. Der Kaufpreis beträgt rund 271,- Euro über Amazon.com.

VR-Brille von Valve

Valve bringt nächstes Jahr endlich einen neuen Teil des Klassikers Half Life heraus. Das Game wird den Namen Half Life: Alyx tragen und komplett in VR spielbar sein, was ein weiteres Indiz dafür ist, das VR immer stärker ins Gaming-Rampenlicht drängt. Mittlerweile satteln auch schon die ersten Online-Casinos auf VR um, wie zum Beispiel jenes von Betway, dank der Mithilfe des Spiele-Entwicklers Microgaming.

Egal, ob Sie die neuesten Shooter zocken oder von zu Hause aus die Chips am virtuellen Roulette-Tisch setzen möchten, es wird in naher Zukunft kein Vorbei mehr an der VR geben. Und damit Sie für die virtuelle Zukunft auch bestens gerüstet sind, empfehlen wir als ideale VR-Brille das Index-Headset von Valve selbst.

Hierbei handelt es sich um das neueste und beste PC-basierte VR-Headset, mit dem Sie jeden Ihrer Augäpfel mit 1.440 x 1.600 Pixeln bei einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz verwöhnen können. Das Index verwendet auch neue Basisstationen, die einen größeren Spielbereich unterstützen, sowie eine neue Reihe von Controllern, die vollständige Fingerverfolgung unterstützen.

Index-Headset von Valve
Index-Headset von Valve

Mit anderen Worten, es ist in nahezu jeder Hinsicht besser als die Oculus-Rift– sowie HTC-Vive-Brillen der letzten Generation… …außer was den Preis betrifft. Die Index-Brille ist derzeit für rund 910,- Euro für das gesamte Kit erwerbbar. Dank der Vielseitigkeit von SteamVR können Sie jedoch Komponenten der älteren, kostengünstigeren Vive kombinieren, wenn Sie Geld sparen möchten.

SleepScore-Max Schlaf-Tracking-Gerät

Wenn Sie als Geschenk einen besseren Schlaf möchten, können Sie sich entweder eine neue Matratze zulegen oder Sie gehen einfach der Ursache auf den Grund, welche Sie nachts wach hält. SleepScore-Max ist ein Schlaf-Tracker, mit dem Sie Ihre Schlafqualität messen und verbessern können, ohne dass Sie ein Gerät tragen oder etwas auf Ihr Bett legen müssen.

Laden Sie stattdessen die SleepScore-App herunter und platzieren Sie den SleepScore-Max-Sensor auf Ihrem Nachttisch. Der Sensor misst die Qualität und Quantität Ihres Schlafs und erkennt gleichzeitig Licht und Geräusche in Ihrem Schlafzimmer, um eine vollständige Schlafanalyse durchzuführen. Überprüfen Sie Ihre App am nächsten Morgen, um Ihren „Schlaf-Score“ anzeigen zu lassen sowie Tipps zu erhalten, wie Sie in Zukunft Ihre Nachtruhe verbessern können.

SleepScore-Max
SleepScore-Max

Laut SleepScore haben 56% der Nutzer bereits durchschnittlich 48 Minuten mehr Schlaf pro Nacht, nachdem sie das Gerät gerade einmal drei Nächte lang verwendet haben. Der Kaufpreis beträgt rund 130,- Euro, das Produkt ist über Amazon.com erhältlich.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (2), Motorola (1), Drinkworks (1), Valve Corporation (1)

Rubriken: Accessoires