Die Luxusmarke Bugatti ist nun eine Partnerschaft mit Champagne Carbon eingegangen. Das verkündeten die beiden CEO’s der Brands, Stephan Winkelmann und Alexandre Mea, heute bei einem Pressetermin.

#Anzeige

Ein in Sichtcarbon gehüllter Bugatti Chiron sowie eine Flasche des neuen Champagne Carbon namens ‘ƎB.01’ in einem Kohlefasermantel bezeugten den Start dieser Kooperation.

„Bugatti und Champagne Carbon sind Avantgardisten ihrer jeweiligen Branche und übersetzen das über die vielen Jahre ihrer stolzen Geschichte angesammelte Wissen und Know-How in eine innovative Gegenwart und Zukunft“, meinte Stephan Winkelmann.

Bugatti: Neue Partnerschaft mit Champagne Carbon
Bugatti: Neue Partnerschaft mit Champagne Carbon

Alexandre Mea sagte: „Voller Begeisterung nehmen wir die Chance auf dieses Abenteuer mit Bugatti wahr. Am Scheideweg von Tradition und Modernität, von Vortrefflichkeit und Technologie, geht Bugatti niemals Kompromisse ein. Wir denken genauso über unseren Champagner.“

Rechtzeitig für die Feierlichkeiten zum 110-jährigen Bestehen von Bugatti im nächsten Jahr bringt Carbon den neuen ‘ƎB.01’, bestehend aus 90% Chardonnay und 10% Pinot Noir, auf den Markt.

Alexandre Mea, Stephan Winkelmann
Alexandre Mea, Stephan Winkelmann

Beide Marken haben ihren Hauptsitz in Frankreich und sind bei den äußerst finanzkräftigen Enthusiasten weltweit gefragt. Bugatti lässt es also prickeln. Da bleibt nur eines zu sagen: Don’t drink and drive…

Fotos: Bugatti Automobiles S.A.S.

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars Gentlemen