In dieser Kollektion ist alles so Versace, dass es einem das vertraute Gefühl gibt, nach Hause zu kommen. Eine Garderobe für einen Mann, der keine Angst hat, seine wildeste Seite zu erkunden. Bei der Versace Menswear für Herbst und Winter 2018 dreht sich alles darum, mit der DNA des Hauses zu spielen und sie neu zu interpretieren.

#Anzeige

Aber durch jüngere Augen, durch verschiedene Subkulturen, durch diesen ironischen und doch bequemen Versace-Twist. Eine Kollektion, die die Regeln neu erfindet, Grenzen ignoriert und die Kunst der Individualität zelebriert, mit einer individuell angepassten Persönlichkeit.

Die Kollektion zeigt die wilde Seite des Mannes. Dieser ungezähmte Teil eines Mannes, von dem er immer wusste, dass er ihn in sich trägt. Der Versace-Mann, der zu gleichen Teilen mutig und raffiniert ist, riskiert Farbe und Struktur und zweifelt nie an seinem Stil.

Drucke sind ein Schlüsselelement. Der Druck „Amore e Psiche“ bringt die Versace-Seite zum Vorschein und verweist auf antike griechische Elemente in einer lebendigen Farbpalette. Der „Sipario“-Druck findet sich auf Samt, der auf Oberteilen und Accessoires zu sehen ist – Vorhang auf für etwas Drama.

Versace Herbst Winter 2018
Versace Herbst Winter 2018

Die Inspiration stammt aus der Intimität hinter geschlossenen Türen in der Versace ‚Casa‘, wo die einzige Regel ist, dass es keine Regeln gibt. Es herrscht reine Anarchie. Accessoires werden aus üppigen Innenelementen gefertigt: Samtabdrücke auf Clutches und Reisetaschen erinnern an Samtvorhänge und Gardinen.

Haushaltswaren stehen auch im Mittelpunkt. Armbänder werden aus Gabeln und Messern gefertigt. Eine Couch im Chesterfield-Stil von Versace Home wird auf der Oberbekleidung neu geboren. Retro-Medusa-Kopfhörer und Handyhüllen ergänzen die Kollektion.

Mix-and-Match Tartan Prints in verschiedenen Farben schaffen unerwartete neue Muster in Anzügen und Mänteln, während Hosen super eng oder locker sind, aber alle kurz geschnitten, weit über dem Knöchel.

Versace Herbst Winter 2018
Versace Herbst Winter 2018

Auch die Materialien halten sich nicht an die Regeln: Basketballtrikots werden aus feinster Seide gefertigt, maskulines Tartan wird durch extravagante Prints ergänzt, Seidenkisseneinlagen werden auf Baumwoll-Sweatshirts platziert. Das ist die Mischung aus Elementen, die Subkultur definieren – der Inbegriff von Individualität.

Auch werden die neuen ikonischen Versace-Sneakers mit ihrer unverkennbaren Sohle vorgestellt, die direkt mit der Millennial-Generation in Verbindung stehen. Ein originelles Designelement, das die Verbindung zwischen dem Maßgeschneiderten und dem Casual verstärkt – und die vielen verschiedenen Seiten des Versace-Mannes.

Die Impressionen zur Menswear von Versace für den Herbst 2018 sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“. Die Fotos wurden bei der Fashion Week in Mailand aufgenommen.

Bildergalerie:

Fotos: Versace / Quelle: fashionpress

Rubriken: Fashion Gentlemen