Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges (29) und Porsche arbeiten in Zukunft eng zusammen. Nach der erfolgreichsten Saison ihrer Karriere, in der sie sich auf Platz 14 der WTA-Weltrangliste verbesserte, wird Julia Görges nationale Markenbotschafterin des Zuffenhausener Autoherstellers.

#Anzeige

Neben Angelique Kerber (29), mit der es bereits seit Anfang 2015 eine erfolgreiche Partnerschaft gibt, ist sie somit die zweite deutsche Tennisspielerin, die auf der WTA Tour und bei Grand-Slam-Turnieren den Porsche-Schriftzug trägt.

Tennis: Julia Görges für Porsche
Tennis: Julia Görges für Porsche

Die Tennisspielerin, gebürtig aus Bad Oldesloe, sagte heute dazu: „Seit meinem Sieg beim Porsche Tennis Grand Prix 2011 und durch die Auftritte mit dem Porsche Team Deutschland im Fed Cup habe ich eine ganz besondere Beziehung zu Porsche.“

Nachdem sie 2015 einen Neuanfang gewagt und ihr komplettes Trainerteam ausgewechselt hatte, erntete sie in dieser Saison den Lohn für ihren mutigen Schritt: In Moskau holte sie ihren nach Bad Gastein und Stuttgart dritten WTA-Titel, nachdem sie zuvor schon auf Mallorca sowie in Bukarest und Washington D.C. im Finale stand.

Tennis: Julia Görges für Porsche
Tennis: Julia Görges für Porsche

Mit dem Gewinn der prestigeträchtigen WTA Elite Trophy feierte sie im November im chinesischen Zhuhai vor den Augen von Tennis-Legende Steffi Graf den größten Erfolg ihrer Karriere. Für ihre starke Leistung im Fed Cup gegen die Ukraine in Stuttgart wurde sie vom Tennis-Weltverband ITF mit dem „Fed Cup Heart Award“ ausgezeichnet.

Fotos: Porsche

Rubriken: Cars Ladies