Online-Redaktionen erhalten seit dem letzten Jahr immer mehr Pressemeldungen zum Thema CBD. Das Cannabidiol (CBD) wird aus dem weiblichen Hanf gewonnen.

#Anzeige

Wir haben uns das Ganze nun genauer angeschaut. Als Wirkung beschreiben Menschen, die dieses Mittel in verschiedenen Formen als Öl oder als Kapsel einnehmen, entkrampfende und angstlösende Wirkungen.

Auch gegen Übelkeit soll CBD helfen. Um das Mittel zu verstehen, muss man auch die Hintergründe kennen.

Aktuelles über CBD

Erst am Ende des letzten Jahres wurde Cannabis laut Vereinten Nationen (UN) nicht mehr als genauso gefährlich wie harte Drogen eingestuft.

Die Suchtstoffkommission der UN hatte Cannabis und Haschisch für medizinische Zwecke im Dezember von der Liste der gefährlichsten Drogen gestrichen, auf der sie seit 1961 standen.

Und CBD erlebt einen regelrechten Boom. Der Umsatz wird hierzulande auf ein Volumen von knapp zwei Milliarden Euro geschätzt. Das liegt nicht zuletzt an der Corona-Pandemie.

Im letzten Jahr soll sich die Nachfrage laut Branchenkennern verdoppelt haben. Dazu passt, dass auch der Verbrauch in den USA regelrecht durch die Decke gegangen ist.

Anbieter von CBD

Die Auswahl für den Kauf von CBD-Produkten ist für Suchende riesig. Online finden sich unzählige Shops und in Großstädten eröffnen immer mehr Stores, die Produkte mit dem Wirkstoff anbieten.

Nach eigener Aussage der führende Anbieter Europas von CBD in Form von Öl, Kapseln, Kristallen und mehr ist Cibdol. „Mit jedem Produkt liefern wir höchste Reinheit und verwenden nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe“, sagte ein Sprecher des holländischen Unternehmens.

Cibdol: CBD in allen Variationen online kaufen
Cibdol: CBD in allen Variationen online kaufen

Belegbar ist das auch: Cibdol hat mehr als 10.000 Bewertungen bei Trustpilot und liegt bei einem sehr guten Durchschnittswert von 4,7. Hergestellt werden die Produkte in der Schweiz und der Online-Shop ist in 16 Sprachen verfügbar.

So breit aufgestellt werden Öle, Kapseln, Wärmesalben und Nasenspray international angeboten. Und auch der Bereich Beauty kommt nicht zu kurz, es gibt eine Auswahl an verschiedenen Pflegeprodukten wie Cremes.

Fazit

Anwender*innen vertrauen auf die Wirkung von CBD. Online kann man Rezensionen nachlesen, in denen Menschen von Soforthilfe bei Darmbeschwerden, Schlaflosigkeit, Ängsten, Depressionen, Stress, Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden berichten.

In Deutschland kann CBD legal erworben und konsumiert werden. Dabei sollten Käufer*innen darauf achten, dass das Produkt den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Die Nachfrage ist jedenfalls überdimensional groß. Pharmakologische Effekte wie eine antipsychotische Wirkung werden weiterhin erforscht. Eines ist sicher: Die Flut der Pressemeldungen über CBD wird in den Redaktionen garantiert nicht abnehmen.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Christin Hume (1), Sohini (1), Unsplash

Rubriken: Accessoires