An den letzten beiden Wochenenden sind tausende Fashion- und Musikbegeisterte aus aller Welt nach Kalifornien gepilgert, um am Coachella-Festival teilzunehmen. Die Outfits, die dort von bekannten Influencern getragen werden, geben Aufschluss über die Festival-Trends 2019.

#Anzeige

Zu den Must-Haves in der Festival-Garderobe zählen in diesem Jahr Batik, Neon und All-White. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Mode-Suchmaschine Lyst.

Influencerin Caro Daur und Model Lena Gercke haben mit ihren Outfits das diesjährige Coachella geprägt. Ob Lena Gercke in einem roten Kleid mit weißen Cowboystiefeln oder das Maxikleid von Caro Daur – die Suchanfragen nach den beiden Deutschen und ihrer Kleidung sind gestiegen.

Batik, Neon und All-White sind die wichtigsten Festival-Trends 2019

Von Justin Bieber über Gigi Hadid bis hin zu Asap Rocky und Virgil Abloh – in diesem Jahr hat nahezu jeder Besucher auf dem Coachella Batik getragen, wodurch die Nachfrage nach dem Muster um rund 390 Prozent angestiegen ist. Auch Neon ist dank der Outfits von Katy Perry oder Winnie Harlow ein absolutes Muss der aktuellen Festival-Saison, genau wie All-White.

Shanina Shaik
Shanina Shaik

Seit Beginn des Festivals wird zudem vermehrt nach Maxikleidern gesucht. Dafür ist unter anderem Caro Daur verantwortlich, die im schulterfreien Maxikleid von Chloe auf dem Festival für Aufsehen sorgte. Auch die Nachfrage nach Cowboy-Stiefeln ist innerhalb der ersten 24 Stunden um über 210 Prozent gestiegen. Trends wie Federn, Blumenmuster und Metallic sind 2019 nicht mehr so relevant wie in den Jahren zuvor.

Die wichtigsten Coachella-Marken

Louis Vuitton war auf dem diesjährigen Coachella allgegenwärtig: So trug zum Beispiel Sängerin Billie Eilish bei ihrem Treffen mit Justin Bieber einen Zweiteiler mit Logo-Print. Dadurch sorgte sie bereits innerhalb der ersten 24 Stunden des Festivals gemeinsam mit anderen Künstlern wie Cardi B, die in einer Jacke des französischen Modehauses performte, für eine 75 Prozent höhere Nachfrage nach Louis Vuitton-Artikeln.

Chanel und Ganni sind in dieser Saison ebenfalls wichtig. Doch auch preiswertere Marken wie Vans (Hailey Bieber), New Balance (Jaden Smith), Nike (Billie Eilish), Levis (Hailey Bieber, Stefanie Giesinger) und Mango (Alessandra Ambrosio, Gigi Hadid) waren überall auf dem Festival zu sehen.

Auch die internationalen Stars wie Shanina Shaik, Kelsey Merritt und Romee Strijd posteten ihre coolen Trend-Outfits vom Coachella-Festival, wie auf den Bildern hier bei „Shots“ zu sehen ist.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Fashion by ddp images (3), Unsplash, CC0 Public Domain (1)

Rubriken: Fashion Ladies