Für die aktuelle Herrenkollektion Herbst/Winter 2020 ließ sich der bekannte japanische Modedesigner Junya Watanabe nun von Marken aus dem Automobilbereich inspirieren.

#Anzeige

Denn bei der kürzlich abgehaltenen Fashion Show – im Rahmen der Fashion Week in Paris – waren die Logos von Abarth und Pirelli auf dem Laufsteg zu sehen.

Model bei Junya Watanabe mit Abarth-Logo (ddp images)
Model bei Junya Watanabe mit Abarth-Logo (ddp images)

Motorsport-Jacken im Style der 1970er Jahre scheinen es dem Fashionschöpfer also angetan zu haben. Die Impressionen der Stücke, die sozusagen mit Benzin im Garn erscheinen, sehen Sie hier auf den aktuellen Fotos.

Model bei Junya Watanabe mit Pirelli-Logo (ddp images)
Model bei Junya Watanabe mit Pirelli-Logo (ddp images)

Die hier gezeigten Jacken sollen übrigens für Herbst/Winter 2020 unter dem Label von Junya Watanabe als limitierte Kollektionen herauskommen.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images

Rubriken: Fashion Gentlemen