Die indische Milliardärsgattin Megha Mittal hat einen Käufer für das sehr angeschlagene Modelabel Escada gefunden. Monatelang hatte sie nach einem potenten Käufer für das Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München suchen lassen.

#Anzeige

Nun ist sie fündig geworden. Den Zuschlag erhielt nach Informationen des „Manager Magazins“ der US-amerikanische Finanzinvestor „Regent, L.P.“ mit Sitz in Kalifornien.

Ein Kaufvertrag soll bereits unterzeichnet sein. Noch im laufenden Jahr wird der Deal abgeschlossen. Escada wollte das Ganze bisher nicht kommentieren.

Megha Mittal (ddp images)
Megha Mittal (ddp images)

Megha Mittal war 2009 bei Escada eingestiegen. Ihr war es jedoch nicht gelungen, die ehemals strahlende Marke wieder neu zu beleben. Das Betriebsergebnis von Escada war 2018 negativ.

Die ganze Geschichte können Sie unter diesem Link im „Manager Magazin“ lesen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images / Quelle: Manager Magazin

Rubriken: Fashion Ladies