Jagdhof: Yoga mit Julie

Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN

  @shotsmagazin

Die Briten kennen und lieben Julie Montagu (43) aus der Reality-Show „Ladies Of London„, die drei Jahre im englischen TV lief. Dort, wo sechs Frauen mit reichlich Drama und intimen Familiengeschichten regelmäßig die Nation erfreuten, war die Fitnessfrau ein gefeierter Star.

Da passt es, dass die gebürtige Amerikanerin neben ihrer Ehe mit dem britischen Adligen „Luke Timothy Charles Montagu Viscount Hinchingbrooke“ (der heißt wirklich so) bereits Bücher veröffentlichte und sich einen Namen als internationale Expertin für Ernährung sowie Yoga erarbeitete.

Julie Montagu
Julie Montagu

Das Ganze kann nun mit Julie Montagu live erlebt werden. Denn vom 7. bis zum 12. Oktober 2017 ist der Star mit einem Yoga- und Nutrition-Retreat im österreichischen Hotel Jagdhof am Start. Die Tage basieren auf dem aktiven Vinyasa Flow Yoga.

Im 5-Sterne-Haus stehen durch das Spa mit rund 3.000 Quadratmetern individuelle Fitnessangebote hoch im Kurs. Deswegen wurde das Yoga-Highlight im Stubaital für Gäste ins Leben gerufen.

„Yoga und gesunde Ernährung: Für mich gehört das zusammen wie Harry und Sally, Batman und Robin oder Wallace und Gromit“, meinte Julie Montagu unlängst zu ihrem gesunden Lifestyle.

Julie Montagu
Julie Montagu

Ihr Programm basiert daher auf einem ganzheitlichen Konzept, bestehend aus Yoga-Workouts und Ernährungsberatung. Es wird individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Gesunde Drinks und entsprechendes Food gehören ebenso wie die englische Sprache zum Programm.

Interessierte können zu diesem Anlass verschiedene Packages buchen, die Preise beginnen bei 1.225,- Euro pro Person. Ausführliche Informationen dazu gibt es im Web online unter hotel-jagdhof.at/events-in-tirol. Die Anzahl der Plätze ist allerdings begrenzt. Yoga mit Julie…

Julie Montagu
Yoga- und Nutrition-Retreat
7. bis 12. Oktober 2017

Spa Hotel Jagdhof
Scheibe 44, A-6167 Neustift
Tel.: +43 (0)5226 2666 111
hotel-jagdhof.at

Bildergalerie:

Fotos: AV Media (2), Karen Yeomans (5)

@shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin       @shotsmagazin