Instagram ist seit Jahren eine äußerst begehrte Social-Media-Plattform – und wird dies allen Studien und Voraussagen nach in den nächsten Jahren auch weiterhin als Marktführer bleiben.


Warum wir im ersten Satz „begehrt“ statt „beliebt“ geschrieben haben? Nun, die bekannten Influencer*innen auf Instagram leben gut von den Einnahmen, die sie dort durch die Werbung für Marken erzielen.

So eine Begehrlichkeit eines einzelnen Instagram-Profils entsteht natürlich durch die Anzahl der Menschen, die einem Account folgen und mit ihm interagieren. Erst bei einer guten Reichweite wird ein Instagram-Profil zu einem Influencer-Profil – und damit interessant für Werbekunden aus den verschiedensten Branchen.

Um ihren Profilen einen Anschub zu verleihen, können Interessierte neue Follower und Instagram Likes kaufen. Welche Möglichkeiten es sonst noch gibt, zeigen wir in diesem Beitrag.

Ansprechender Content

Um neue Follower und viele Likes zu erhalten, gibt es einige Basics, die bei Instagram funktionieren. Prominente Persönlichkeiten erfreuen sich natürlich jederzeit und automatisch großer Beliebtheit. Sie generieren ziemlich einfach hohe Zahlen an Followern und Likes.

Doch nicht jeder Instagrammer ist ein aus den Medien bekannter Promi. Also sollte man sein eigenes Profil mit ansprechenden, aktuellen sowie außergewöhnlichen Inhalten befüllen, die für eine hohe Reichweite in der eigenen Zielgruppe sorgen.

Wenn Fotos, Videos, Stories und Reels von einmaliger Qualität sind, und mit den richtigen Hashtags versehen werden, dann wird es nicht lange dauern, bis das Smartphone permanent neue Interaktionen mit dem eigenen Profil anzeigt.

Andere Kanäle

Gibt es bereits andere Social-Media-Profile oder eine Webseite oder ähnliche, sollte das eigene Instagram-Profil dort immer gut sehbar verlinkt sein, um auf diesem Wege neue Follower und Likes zu erhalten.

Instagram - die Möglichkeiten, neue Follower und Likes zu erhalten
Instagram – die Möglichkeiten, neue Follower und Likes zu erhalten

Der Profilname kann beispielsweise auch in die E-Mail-Signatur integriert sein, auf die Eingangstür geklebt werden oder auf dem Nummernschildrahmen zu lesen sein. Je mehr Menschen mit dem Account in Berührung kommen, desto besser ist dies für den Erfolg des Kanals.

Online-Werbung

Instagram bietet die Möglichkeit an, individuelle Werbung zu schalten. So können – je nach Budget – einzelne Postings oder das ganze Profil für neue Follower und Likes hervorgehoben werden. So erreicht man tausende andere Nutzer.

Da Instagram zu Meta, also zur Facebook-Gruppe, gehört, ist es sehr empfehlenswert, so eine Werbekampagne ebenfalls bei Facebook zu schalten. Denn damit erhöht sich automatisch die Anzahl der potentiellen Follower auf große Art und Weise.

Dienstleister

Das Kaufen von Followern und Likes ist heutzutage genau so einfach, wie bei Amazon ein neues Ladekabel für das Smartphone oder einen Kochlöffel für die Zubereitung des Weihnachtsmenüs zu ordern.

Über den Sinn solcher Shoppingtouren für Social-Media-Profile gibt es viele verschiedene Meinungen. Fakt ist jedoch: Die Nachfrage an Followern und Likes ist groß. Wer bei Google nach Anbietern für solch eine Dienstleistung sucht, der wird schnell fündig. Die Auswahl ist enorm.

Dazu kommt: Laut Medien kaufen auch gestandene Influencer vereinzelt neue Follower und Likes. Diese Einkäufe werden als Animation und Anschub für die eigenen Postings genutzt.

Fazit: Wer sich bei Instagram darüber bewusst ist, dass ein Marketing-Profi einen Kauf von Followern und Likes erkennen kann, der muss selbst die Entscheidung treffen, ob er solche Maßnahmen für sein eigenes Profil ergreifen möchte.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Benjamin Sow (1), William Krause (1), Unsplash

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires