New York: Opening des „11 Howard“

In der begehrten Umgebung von Boutiquen, Restaurants, Bars und Galerien eröffnet in SoHo ein neues Hotel: Im März startet das „11 Howard“ mit seinem großen Opening durch.

Eine Besonderheit für die New Yorker Hotelszene ist, dass das neue Haus skandinavischen Einflüssen unterliegt. Immobilienmogul Aby Rosen beauftragte ein dänisches Designer Duo, um einen edlen, gradlinigen sowie nordischen Minimalismus umzusetzen.

Herausgekommen ist dabei ein einzigartiges Hotel, das in seinen 221 Zimmern mit hohen Decken und lichtdurchfluteten Räumen glänzt. Warme Farbtöne und Materialien wie Samt sorgen für ein richtig angenehmes Feeling.

Plan der Macher um Aby Rosen ist, dass sich die Kreativszene von SoHo das „11 Howard“ als Treffpunkt aussucht. Somit hätten nicht nur Hotelgäste ein neues Zuhause gefunden.

11 Howard, New York
11 Howard, New York

Soziales Engagement, Kooperationen mit Künstlern und lokalen Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen sind gut durchdacht und stehen bereits vor der Eröffnung auf dem Plan.

Zusammen mit dem skandinavischen Design und dem Restaurantkonzept von Stephen Starr will das „11 Howard“ frische Maßstäbe in der Hotelszene New Yorks setzen. Beim nächsten New York Trip sind wir da und berichten…

11 Howard
11 Howard Street
New York City 10013
United States
Tel.:  +1 800 337 46 85

Foto: Design Hotels

Portus Novo - Handgefertigte, rahmengenähte Schuhe
Jan-Christopher Sierks Verfasst von:

SHOTS MAGAZIN